Baumschneidekurs 03. März

Obstbäume schneiden will gelernt sein
Werner Gruber, erster Vorstand des Gartenbauvereins Pasenbach, beschäftigt sich seit Jahren mit dem schnitt von Obstbäumen. Er hat sich intensiv auf vielen verschiedenen Kursen mit dem Thema auseinandergesetzt. Heute gibt er dieses Wissen gerne an andere weiter. So auch Anfang März wieder. Trotz der frischen Temperaturen trafen sich etliche interessierte Hobby Gärtner in Pasenbach um am lebendigen Objekt, respektive Apfelbaum zu lernen, wie ein fachgerechter Obstbaumschnitt aussehen kann. Es gibt einiges zu beachten, beginnend beim richtigen Werkzeug über die Hygiene beim Baumschnitt und Grundlagen der Wachstumsgesetzte. Auch über Arbeitssicherheit wurde gesprochen. Da kein Baum wie der andere ist und leider nie aussieht wie aus dem Lehrbuch, ist es sehr hilfreich solche Kurse immer mal wieder zu besuchen um ein besseres Gefühl für den Obstbaumschnitt zu bekommen. Der hier abgehaltene Kurs dauerte ca. zwei Stunden und war für alle Interessierten kostenfrei.
Euer Gartenbauverein Pasenbach

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.